4. Tour: Sportfahrertour